Autor: NarrenzunftHohenacker (Seite 3 von 3)

Auftakt Fasnet 2018

Am ersten Wochenende des Jahres 2018 startete für uns bei der Narrenzunft Kornwestheimer Kornfetz e.V. am 05.01.2018 bei ihrem traditionellen Erwecken die 5. Jahreszeit.
Noch ohne Häs und Larve genossen wir einen gemütlichen Abend mit alten Bekannten und buntem Bühnenprogramm.

Weiterlesen

Es geht weiter…

Das zweite Fasnetswochenende steht bereits in den Startlöchern und auch wir lassen uns wieder auf diversen Veranstaltungen blicken.
Am 13.01.2017 sind wir zu Gast auf der Gees-Party der Gees-Musiker Nellmersbach.

Weiter geht es dann am 14.01.2017 mit gleich zwei Terminen.
Zuerst sind wir in Stuttgart Birkach. Dort werden die Birkhe Bronna Hexa ihre Anwärter Taufen und Larven abstauben.

Danach werden wir uns auf den Weg nach Steinheim machen. Die Neckartalhexen halten dort in der Blankensteinhalle ihren alljährlichen Zunftball ab.

Wir freuen uns auf jeden einzelnen und wünschen weiterhin –

a‘ glückselige Fasnet

a glückselige!

Der erste Abend in dieser Kampagne ist nun um und schon bald beginnt der Zweite.
Wir haben Gestern viele alte und neue Gesichter getroffen, Kontakte geknüpft und einen riesen Spaß gehabt.
Vielen Dank auch an die Quellenweiber die wieder ein grandioses Häsabstauben auf die Beine gestellt haben.

 

 

Wir freuen uns auf die Veranstaltungen die noch folgen werden!

in diesem Sinne wünschen wir euch –

a‘ glückselige Fasnet!

Ein frohes neues Jahr

Wir, die 1. NZ Hohenacker wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr 2017.

Nach langem warten steht nun endlich die Kampagne 2017 in den Startlöchern und auch wir freuen uns schon riesig darauf.
Becher und Vereinsklamotten sind bereit benutzt und getragen zu werden.

 

Die Kampagne starten wir am 05.01.2017 beim Häsabstauben der Quellenweiber des Cannstatter Quellenclubs.

Am 06.01.2017 werden wir in Fellbach bei den Weingeistern sein.

Eine Übersicht aller weiteren Termine findet ihr unter diesem Link

bis dahin heißt es noch Geduld und –

`s goht dagega!

Neuere Beiträge »
error: